Unterstützung für die Ukraine – Schülervertreter*innen der AHS verkaufen Cake-Balls in den Pausen

Solidaritätsaktionen und Spendenaufrufe haben momentan Konjunktur – auch in Schulen. Das ist gut so, denn während die westeuropäischen Gesellschaften mit allen zivilisatorischen Annehmlichkeiten den nun vier Wochen andauernden Krieg von der Couch aus bequem beobachten können, stellt sich die Situation für die Betroffenen ganz anders dar. Ob unmittelbar am Kriegsschauplatz oder auf der Flucht: Viele…

Literatur hautnah – „Jackpot“-Autor Stephan Knösel liest an der AHS

Stellen Sie sich Folgendes vor. Sie drehen gerade eine gemütlich eine Runde um den Block, als plötzlich vor ihren Augen ein Auto aus unerfindlichen Gründen von der Fahrbahn abkommt und gegen einen Baum kracht. Sie eilen natürlich schnell zur Unfallstelle, um erste Hilfe zu leisten. Sie entdecken den bewusstlosen Fahrer und im Kofferraum eine junge…

Tag der Berufe – Acht- und Neuntklässler der AHS gehen auf direkte Tuchfühlung mit Ausbildungsbetrieben

Lieber auf Verbrecherjagd gehen oder in einer Sterneküche Amuse gueule kreieren? Antworten auf diese spannende Frage fanden die Acht- und Neuntklässler der Anton-Hansen-Schule beim „Tag der Berufe“. Dieser findet alle zwei Jahre an der Ottweiler Gemeinschaftsschule statt und ist ein fester Bestandteil der AHS, die als Berufswahlsiegel-Schule einen besonderen Wert auf die Berufsorientierung legt. Organisiert…

Miteinander statt gegeneinander – Cool sein bedeutet mehr als einen auf cool zu machen. Eine Reportage über die Wünsche und Nöte von „Cool Kids“.

„Niemand hat das Recht, den anderen zu verletzen, zu demütigen oder auszugrenzen. Geschieht dies dennoch, erfolgt Konfrontation.“ Bei der Durchführung des sogenannten „Cool Kids Trainings“ hat dieser Leitsatz oberste Priorität. Entwickelt hat das Training Stefanie Bader. Seit über 30 Jahren befasst sich die Kampfsportexpertin (Kickboxen 4. DAN, Taekwondo 1. DAN) mit den Themen Selbstbehauptung, Selbstverteidigung…

Erste Lockerungen  bei Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen in Schulen ab 5. März

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, vor dem Hintergrund der veränderten Corona-Lage hat die Landesregierung Erleichterungen bei den Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen in den Schulen beschlossen, die ab dem 5. März gelten und am 7.März, dem ersten Schultag nach dem Wochenende, eingeführt werden . Die Änderungen betreffen im Wesentlichen den Sport- und den Musikunterricht….

Sturmwarnung für das Saarland am 17. Februar 2022

Angesichts der aktuellen Sturmwarnung für die kommenden Tage informiert das Bildungsministerium über die Vorgehensweise für Schulen: Bei extremen Witterungsverhältnissen entscheiden grundsätzlich die Erziehungsberechtigten am Morgen, ob der Schulweg für ihre Kinder zumutbar ist. Volljährige Schülerinnen und Schüler entscheiden dies selbst. Im Fall des Fernbleibens muss die Schule benachrichtigt werden. Die Sicherheit geht immer vor, deshalb…

Vorurteile im Visier – Neuntklässler bei Workshop zum vorurteilsfreien Miteinander

Vorurteile sind allgegenwärtig – mal mehr oder weniger offensichtlich, sollte man ergänzen. Wenn der alte und neue Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seinen Reden nicht müde wird, das gesellschaftliche Miteinander zu beschwören, dann sind es nicht zuletzt Vorurteile, die es zu verstehen und abzubauen gilt, um ein starkes Gemeinwesen zu garantieren. In diesem Sinne haben es…

Vorgehen bei positivem Schnelltest

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, die Schulen nehmen den Infektionsschutz sehr ernst. Maskenpflicht, Lüften und regelmäßiges Testen gehören überall zum Schulalltag. Deswegen sind Schulen in der Corona-Pandemie weiterhin die Orte, die im gesamtgesellschaftlichen Infektionsgeschehen die weitgehendsten Schutzmaßnahmen umsetzen – auch wenn die Fallzahlen steigen. Das Gesundheitsministerium und das Bildungsministerium haben deswegen gemeinsam die Vorgehensweise bei Infektionsfällen…

Vier Berufsfelder in zwei Wochen – Siebtklässler der AHS entdecken ihre Stärken bei den Werkstatttagen an der HWK

Auch in diesem Jahr finden die sogenannten Werkstatttage in der Saarbrücker Handwerkskammer statt. Sie bilden den Abschluss des Berufsorientierungsprogramms (BOP) der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK). Vom 07.02. bis zum 18.20.2022 pendeln die Siebtklässler der Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule täglich mit dem Bus und sich abwechselnden Lehrpersonen von Ottweiler in die Landeshauptstadt, um sich in vier Berufsfeldern praktisch zu…