Katja Strauß ist die neue Schulleiterin

Seit dem 11. April 2022 ist die ehemalige Stellvertreterin die neue Schulleiterin an der Anton Hansen-Schule. Am 10. Mai 2022 wurde sie im Rahmen einer Feierstunde zusammen mit Sabine Bleyer, Schulaufsicht im Ministerium für Bildung und Kultur, und Landrat Sören Meng offiziell in ihr neues Amt eingeführt.

Neue AG für ein „gechilltes“ Miteinander

Marco Kammer und sein Team haben an zwei Projekttagen mit den Fünferklassen die Schüler*innen erleben lassen, wie Aggressionen und Gewalt im Umgang miteinander vermieden werden kann und wie sie so konfliktfrei miteinander auskommen können. Interessierte Schüler*innen können ihre Erfahrungen in einer wöchentlich stattfindenden AG vertiefen. Ermöglichen konnten wir das mit dem Programm „Aufholen nach Corona“.

Courage im Alltag – Fünftklässler machen richtig Theater und üben sich in Sozialkompetenz für zukünftiges Handeln in brisanten Konfliktsituationen

„Ford“, „Jaguar“, „Porsche“, „Ähm, Audi, ist doch ein Auto, gell?“, „Mercedes“, „Lambo“, „VW“, „Peugeot“, „Mir fällt nichts mehr ein.“ „Mir auch nicht.“ – „Gut gemacht. Euch sind ganz schön viele Automarken eingefallen“, lobt Workshop-Leiterin Lisa Kuhnen die beiden Fünftklässler Emely und Amina. Wie in einem richtigen Battle standen sich die beiden Kontrahentinnen gegenüber. Doch es…

Unterstützung für die Ukraine – Schülervertreter*innen der AHS verkaufen Cake-Balls in den Pausen

Solidaritätsaktionen und Spendenaufrufe haben momentan Konjunktur – auch in Schulen. Das ist gut so, denn während die westeuropäischen Gesellschaften mit allen zivilisatorischen Annehmlichkeiten den nun vier Wochen andauernden Krieg von der Couch aus bequem beobachten können, stellt sich die Situation für die Betroffenen ganz anders dar. Ob unmittelbar am Kriegsschauplatz oder auf der Flucht: Viele…

Vorgehen bei positivem Schnelltest

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, die Schulen nehmen den Infektionsschutz sehr ernst. Maskenpflicht, Lüften und regelmäßiges Testen gehören überall zum Schulalltag. Deswegen sind Schulen in der Corona-Pandemie weiterhin die Orte, die im gesamtgesellschaftlichen Infektionsgeschehen die weitgehendsten Schutzmaßnahmen umsetzen – auch wenn die Fallzahlen steigen. Das Gesundheitsministerium und das Bildungsministerium haben deswegen gemeinsam die Vorgehensweise bei Infektionsfällen…

Elefantenzahnpasta und Klangschalen beim Kennenlerntag an der Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule – ein kunterbuntes Programm für Viertklässler

Angesichts einer rasant galoppierenden Inzidenz und der Ausbreitung der Omikron-Variante hatte sich die Ottweiler Schulgemeinschaft schweren Herzens entschlossen, den Tag der Offenen Tür abzusagen. Aus der erlebten Not machte die Schule kurzerhand eine zu erlebende Tugend und bot interessierten Viertklässlern mit ihren Eltern eine exklusive Chance, die Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule im Rahmen eines von Lehrer*innen und Schüler*innen…

Ich, die Anderen und die Vielfalt – Fünftklässler üben sich im Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt.

Heterogenität. Ein oft bemühtes Schlagwort, mit dem Fünftklässler erst einmal nicht viel anfangen können. Dass sich hinter diesem schwer auszusprechenden Begriff eine ganz einfache menschliche und gesellschaftliche Tatsache verbirgt, konnte die 5a an zwei Projekttagen erfahren. „Ich, die Anderen und die Vielfalt“ heißt das Demokratieprojekt des St. Wendeler Adolf-Bender-Zentrums. Durchgeführt wurde es von den drei…

Offene Türen und Anmeldungen an der Anton-Hansen-Schule Ottweiler

Aufgrund der immer noch steigenden Infektionszahlen hat sich die Schulgemeinschaft der Ottweiler Anton-Hansen-Gemeinschaftsschule kurzfristig entschlossen, den Tag der offenen Tür in diesem Jahr abzusagen und stattdessen interessierten Eltern von Viertklässlern mit ihren Kindern alternative Angebote zu machen. Am Mittwoch, dem 02. Februar, können Sie nach vorheriger Anmeldung per Mail unsere Schule kennenlernen. Bitte teilen Sie…