Elternvertretung

Unser Schulelternsprecher ist Stefan Bickelmann.

Sie erreichen ihn unter 06824/8521.

Stellvertretender Schulelternsprecher ist Horst Herrmann.

 

Die Elternvertreter der einzelnen Klassen treffen sich wieder am 18.09.2017 um 18 Uhr 30 in der Schule.

 

 

Die Klassenelternsprecher (innen) und Vertreter(innen) trafen sich am 13.06 2017 zu unserer Quartalssitzung. Das beherrschende Thema war, welche verschiedenen Möglichkeiten wir haben, Eltern der Grundschüler zu erreichen, die zu Beginn des Schuljahres 2018/19 auf eine weiterführende Schule wechseln. Wir waren uns darüber einig, dass wir die Eltern frühzeitig ansprechen müssen, wenn wir unsere Anmeldezahlen erhöhen wollen. Als eine der Möglichkeiten haben wir beschlossen, einen Mittag mit Kaffee und Kuchen für die Eltern der Viertklässler zu veranstalten und so als Eltern über unsere Schule zu informieren. Das scheint besonders wichtig zu sein, da gerade in Ottweiler der Ruf unserer Schule –ABSOLUT ZU UNRECHT- eher nicht gut ist. Als Beispiel, woher der schlechte Ruf stammen könnte, wurde die mehrfache Anwesenheit der Polizei an unserer Schule angeführt. Deren Anwesenheit ist jedoch meist darauf zurückzuführen, dass die Polizei nicht nur öfter in der Schule zu Gast ist um z.B. über Cybermobbing zu informieren, sondern auch Kooperationspartner bei der Berufswahlorientierung ist. Daher wollen wir zu Beginn des neuen Schuljahres, in Zusammenarbeit mit der Polizei, verstärkt mit diesem Thema an die Öffentlichkeit gehen.

Auch ein wichtiges Thema, war das Angebot des Pausenverkaufs, da viele Schüler mit dem Angebot unzufrieden sind. Als Pilotschule mit den Projekt „gesunde Schule“ soll sich das Gesundheitsbewusstsein natürlich auch im Verkauf wiederspiegeln. Allerdings ist uns Eltern bewusst, dass die Schüler am besten wissen, was sie wollen. Darum wollen wir, in Zusammenarbeit mit der Schule, einen einfachen Ankreuz- Fragebogen entwerfen, den die Schüler ausfüllen sollen. Nach Auswertung der Fragebogen, wollen wir dann mit dem Anbieter reden, in der Hoffnung, dass dieser sein Angebot neu aufstellt.

Die nächste Sitzung der Klassenelternsprecher findet am 18.09.2017 um 18.30 Uhr in der Schule statt. Der Termin am 11.09.2017 musste verschoben werden, da unsere Schule an diesem Tag, im  Ministerium für Bildung und Kultur, das das begehrte Berufswahlsiegel erhält.

Liebe Grüße und schöne Ferien

Stefan Bickelmann

 

 

Liebe Eltern,

am 07.03 haben sich die Klassenelternsprecher zu ihrer vierteljährlichen Sitzung in der Schule getroffen. Beherrschendes Thema waren die Anmeldezahlen. Wie Ihr sicher aus der Presse erfahren habt, waren die alles andere als zufriedenstellend. Unser Hauptziel ist daher, unsere Schule bei den umliegenden Grundschulen attraktiver zu machen.

Da die Grundschulen nicht für uns Werbung machen dürfen, müssen wir selber ran! Wir haben uns schon einige Strategien überlegt und versuchen diese nun umzusetzen, denn mittlerweile haben wir einiges an Neuem zu bieten. Neben einem für die Kinder weniger belastendem, Weg das  Abitur zu erreichen, ist auch das Klima an unserer Schule entspannter. Auch das in Zusammenarbeit mit dem LPM entstehende neue Programm „Gesunde Schule“ ist ein guter Ansatz, der sicher viele Eltern ansprechen wird. 

Wenn Ihr Eltern eine gute Idee habt, wie wir unsere Schule bewerben können, scheut Euch nicht und ruft mich an. Auch Fragen zu unserer Arbeit am Konzept „Gesunde Schule“ beantworte ich gerne. Das nächste Treffen der Klassenelternsprecher ist am 13.06.2017 um 18 Uhr 30 in der Schule.

Liebe Grüße

Stefan Bickelmann