Callista liest am besten (08.12.16)

Eine schwierige Aufgabe musste die Jury bewältigen, die den Schulsieger der Anton Hansen-Schule in Ottweiler im Vorlesewettbewerb kürte. Sowohl Callista aus der 6b als auch Leon, Schüler der 6a, haben hervorragend gelesen und sogar ihre Mitschüler mit den ausgewählten Texten in ihren Bann gezogen. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Etwa 600.000 Sechstklässler beteiligen sich seit 1959 jedes Jahr daran, darunter eben auch die Anton Hansen-Schule.

Callista darf die Schule nun beim Kreisentscheid vertreten. Sie liebt Fantasyromane, in denen Tiere handeln und sprechen, erzählt sie. Besonders glücklich über ihren Sieg ist sie, weil sie damit sogar einer Familientradition folgt: Ihre Mutter, ehemalige AHS-Schülerin, hatte, als sie im sechsten Schuljahr war, auch schon den Schulentscheid gewonnen.

Enttäuscht ist Leon aber nicht. „Ich bin schon froh, überhaupt mal Klassensieger geworden zu sein. Beim Lesedino-Wettbewerb in der Grundschule war ich schon vorher ausgeschieden.“, berichtet er. Wie bei Callista ist Lesen eins seiner wichtigsten Hobbies. Anders als sie mag er am liebsten Comic-Romane und ist darum auch stolzer Besitzer aller elf „Gregs Tagebuch“-Ausgaben.

Prominentes Jury-Mitglied war in diesem Jahr Ruth Rousselange, Geschäftsführerin des Friedrich Bödecker-Kreises, der sich der Leseförderung in jeglicher Form sowieso verpflichtet fühlt. Sie schreibt aber außerdem auch selbst für andere, und zwar zum einen als Kolumnistin für die Saarbrücker Zeitung, zum anderen verfasst sie Gedichte, die zum Beispiel in dem Band „Gras abwärts“ erschienen sind. „Der Kontakt zu Schulen ist uns wichtig.“, betont sie, denn gerade bei Kindern müsse man die Freude am Lesen wecken, damit sie später Leser blieben. Sie selbst ist wie Leon über einen Comic-Roman zur leidenschaftlichen Leserin geworden, nämlich „Lurchis Abenteuer“.

Auch Lisa, Vorjahressiegerin und deshalb Jury-Mitglied, freut sich für Callista und drückt ihr die Daumen, dass sie im Frühjahr in die nächste Runde kommt.dsci1560

Schreibe einen Kommentar