Suchtprävention ohne erhobenen Zeigefinger an der Anton Hansen-Schule  (12.05.2016)

Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen ist ein großes Thema. Auch im Saarland landen jedes Jahr etwa 10% der Jugendlichen aufgrund unsachgemäßen Umgangs mit Alkohol im Krankenhaus. An dieser Stelle den Zeigefinger zu heben und wissenschaftlich über die Folgen von Alkohol zu informieren erscheint vor dem Hintergrund der Alltagswelt der Jugendlichen naiv und auch wenig effektiv. Darum hatte…